Hitzerekord ‚ÄstWie schnell steigen die Temperaturen wegen der Klimakrise?

Warum gibt es immer neue Hitzerekorde?

Der menschengemachte Treibhauseffekt sorgt daf√ľr, dass die Temperaturen steigen. Sonnenstrahlen die auf die Erde gelangen, k√∂nnen nicht mehr in das Universum entweichen. Schuld daran ist eine dichte Schicht aus CO2 und anderen Treibhausgasen, die sich in unserer Atmosph√§re absetzt. Da die Sonnenstrahlen da nicht durchkommen, bleiben sie auf der Erde. Folglich wird es w√§rmer und immer neue Hitzerekorde entstehen.

Grafik √ľber den menschengemachten Treibhauseffekt
Der menschengemachte Treibhauseffekt sorgt f√ľr Hitzerekorde

Was ist der Hitzerekord in Deutschland heute?

Alle drei letzten Hitzerekorde in Deutschland stammen aus den letzten 5 Jahren. Fast in jedem Jahr gab es somit einen neuen Hitzerekord, was erstaunlich ist. Die Hitzerekorde werden durch die Klimaerwärmung verursacht.

Hier findest du eine Tabelle der neuesten Hitzerekorde in Deutschland:

Temperatur Ort Datum
41,2¬†¬įC Duisburg-Baerl¬†und¬†T√∂nisvorst,¬†Nordrhein-Westfalen 25.¬†Juli 2019
40,5 ¬įC NATO-Flugplatz Geilenkirchen¬†bei¬†Geilenkirchen,¬†¬†Nordrhein-Westfalen 24.¬†Juli 2019
40,3¬†¬įC Kitzingen,¬†¬†Bayern 5.¬†Juli 2015

Wie hat sich die Temperatur entwickelt in Deutschland?

Jahr Abweichung
2018 +2,7 ¬įC
2020 +2,6 ¬įC
2019 +2,5 ¬įC
2014 +2,5 ¬įC
2015 +2,1 ¬įC
2007 +2,1 ¬įC
2000 +2,1 ¬įC
1994 +1,9 ¬įC
2017 +1,8 ¬įC
2011 +1,8 ¬įC
2002 +1,8 ¬įC
Die wärmsten Jahre in Deutschland  

Seit 1962 war jedes Jahrzehnt w√§rmer als das davor. Seit 1992 bricht zus√§tzlich jede Dekade einen neuen Hitzerekord. Zus√§tzlich ist die Dekade 2012-2021 laut Faktenpapier des DWD ‚Äěfast zwei Grad w√§rmer als der Referenzzeitraum 1881-1910.‚Äú

Im Paper hei√üt es, im Gesamtzeitraum 1881-2021 wurde es jedes Jahrzehnt 0,12¬įC w√§rmer, f√ľr die letzten 50 Jahre (1971-2021) lag die Erw√§rmungsrate mit 0,36¬įC pro Dekade mehr als dreimal so hoch.

Deutschland liegt mit einer Erw√§rmung von 1,6¬įC im Vergleich zur vorindustriellen Zeit weit √ľber dem globalen Mittel von 1,1¬įC im selben Zeitraum. Eine Erkl√§rung daf√ľr ist, dass sich Landregionen wie Deutschland generell schneller erw√§rmen als Meeresregionen.

7 von 11 der wärmsten Jahre in Deutschland sind in unserem Jahrzehnt gemessen worden (bezogen auf die Tabelle).

Was sind die Folgen dieser Hitzerekorde?

Gerhard Adrian, Präsident des DWD, Extremwetterkongress 2022:

Wir sind die erste Generation, die die Auswirkungen des menschengemachten Klimawandels so umfassend wissenschaftlich analysieren kann. Dieses Wissen lässt sich nicht mehr unter den Tisch kehren.

Hitzewellen haben weiterreichende Folgen f√ľr uns Menschen. Waldbr√§nde und Wasserknappheit geh√∂ren ebenso dazu wie Ernteausf√§lle und Probleme in der Landwirtschaft. F√ľr einige Menschen kann die extreme Hitze auch zu gesundheitlichen Problemen f√ľhren. Zu den gesundheitlichen Folgen geh√∂ren:

  • Hautausschlag durch Schwitzen
  • Wasser-Einlagerungen (√Ėdeme) in Unterschenkeln und Kn√∂cheln
  • Schwindelgef√ľhl beim Stehen oder kurze Bewusstlosigkeit
  • schmerzhafte Muskelkr√§mpfe, etwa nach dem Sport
  • Hitze-Ersch√∂pfung: Schw√§che, Unwohlsein, Kopfschmerzen, Schwindel, niedriger Blutdruck, K√∂rpertemperatur ist normal oder unter 40¬†¬ļC
  • Hitzschlag: K√∂rpertemperatur √ľber 40¬†¬ļC, gest√∂rtes Bewusstsein, eventuell Kr√§mpfe, Erbrechen, Durchfall, niedriger Blutdruck¬†

Was können wir gegen diese Hitzerekorde unternehmen?

Wenn wir unseren Ausstoß von Treibhausgasen reduzieren, dann können wir den Treibhauseffekt ausbremsen. Wir bei ForTomorrow kaufen der Industrie Emissionsrechte weg und löschen diese. So zwingen wir Unternehmen, die viel CO2 ausstoßen, weniger CO2 auszustoßen. Auf diesem Wege treiben wir die Energiewende voran. Du kannst dabei sein.