Transparenz

Wie funktioniert ForTomorrow?

Logo Initiative Transparente Zivilgesellschaft

Unser Ziel ist es, Privatpersonen und Unternehmen die wirksamste CO2-Kompensation in Europa anzubieten. Transparenz spielt f√ľr uns dabei eine zentrale Rolle. Wir m√∂chten, dass du dir ein genaues Bild von unserer Organisation machen kannst. Deshalb schlie√üen wir uns der Initiative Transparente Zivilgesellschaft (ITZ) an. Organisationen, die sich der ITZ angeschlossen haben, bieten der √Ėffentlichkeit freiwillig Informationen an, die √ľber gesetzliche Ver√∂ffentlichungspflichten f√ľr zivilgesellschaftliche Organisationen in Deutschland hinausgehen. Unter den folgenden 11 Punkten bekommst du einen Einblick zu unserer Arbeit bei ForTomorrow.

1. Name, Sitz, Anschrift und Gr√ľndungsjahr

Name ForTomorrow gGmbH
Sitz Rudi-Dutschke-Straße 23, 10969 Berlin
Gr√ľndungsjahr 2019

Zur Anschrift und Kontaktdaten

Hast du Fragen zu den Inhalten dieser Transparenzseite? Kontaktiere uns gerne:

Ansprechpartnerin Christina Rieger
Email info@fortomorrow.eu
Telefon +49 (0)30 5200 5287

2. Vollständige Satzung sowie Angaben zu den Organisationszielen

Satzung

Satzung herunterladen (PDF)Satzung (PDF)

Organisationsziele

Die Gesellschaft verfolgt ausschlie√ülich und unmittelbar gemeinn√ľtzige Zwecke im Sinne des Abschnitts ‚ÄúSteuerbeg√ľnstigte Zwecke‚ÄĚ der Abgabenordnung (¬ß 51 ff. AO). Zweck der Gesellschaft ist:

  1. die Förderung des Umweltschutzes;
  2. die Förderung der Bildung;
  3. die Beschaffung von Mitteln f√ľr andere gemeinn√ľtzige K√∂rperschaften oder juristische Personen des √∂ffentlichen Rechts zur Verwendung f√ľr die vorstehend genannten Zwecke (¬ß 58 Ziff. 1 AO).

Die Ziele werden insbesondere verwirklicht durch:

  1. Projekte zur Minderung von Treibhausgasemissionen beziehungsweise durch Projekte, die die atmosphärische Treibhausgas-Konzentration senken, beispielsweise dadurch, dass dem EU-Emissionshandel Emissionsberechtigungen entzogen werden oder Bäume angepflanzt und Wälder auf- geforstet werden;
  2. Maßnahmen zur Bildung und Bewusstseinsbildung in Bezug auf Treibhausgasemissionen und die individuellen Möglichkeiten, diese zu reduzieren, sowie generell Informationen zum Umwelt- und Klimaschutz (digitale Tools, Web-Seminare, Workshops, Vorträge, Veröffentlichungen in digitaler oder an- derer Form, etc.).

3. Angaben zur Steuerbeg√ľnstigung

ForTomorrow ist nach ¬ß 5 Abs. 1 Nr. 9 KStG von der K√∂rperschaftssteuer befreit, da wir ausschlie√ülich unmittelbar die gemeinn√ľtzigen Zwecke ‚ÄúF√∂rderung des Umweltschutzes‚ÄĚ sowie ‚ÄúF√∂rderung der Volks- und Berufsbildung, einschlie√ülich Studentenhilfe‚ÄĚ verfolgen.

Spenden an die ForTomorrow gGmbH können von der Steuer abgesetzt werden.

Unseren aktuellen Freistellungsbescheid findest du hier:

Freistellungsbescheid herunterladen (PDF)Freistellungsbescheid (PDF)

4. Name und Funktion wesentlicher Entscheidungsträger

Der Vorstand von ForTomorrow setzt sich zusammen aus den Personen:

  • Ruth von Heusinger, Gr√ľnderin, Gesch√§ftsf√ľhrerin und alleinige Gesellschafterin
  • Jacobus Cornelis (Koos) Looijesteijn, Design Director

5. Tätigkeitsberichte

Hier findest du unsere aktuellen T√§tigkeitsberichte. Darin schl√ľsseln wir detailliert auf, an was wir mit ForTomorrow in den genannten Zeitr√§umen gearbeitet haben.

Zum Tätigkeitsbericht 2022Tätigkeitsbericht 2022

Zum Tätigkeitsbericht 2021Tätigkeitsbericht 2021

Tätigkeitsbericht 2020 (PDF)

6. Personalstruktur

ForTomorrow hat neben der Gr√ľnderin f√ľnf festangestellte Mitarbeitende:

  1. Design Director
  2. People & Operations
  3. Marketing & Communications Lead
  4. Marketing
  5. Forest Ecosystem Management

Unterst√ľtzt wird ForTomorrow zudem projektbezogen von einer variierenden Zahl von rund zwanzig ehrenamtlichen Helfer:innen. Au√üerdem hat ForTomorrow einen Beirat, der die Organisation bei strategischen oder fachlichen Herausforderungen begleitet.

Derzeit bilden wir den Aufsichtsrat bei ForTomorrow. Es haben sich bereits drei Experten und Expertinnen bereit erkl√§rt, diese wichtige Funktion zu √ľbernehmen. Wir schlie√üen gerade alle Formalit√§ten ab, um den Aufsichtsrat einzuf√ľhren.

Organigramm mit oben der Aufsichtsrat in Entstehung, darunter die F√ľhrungsebene, die beraten wird vom Beirat. Darunter die Fachmanagementebene mit People & Operations und Marketing & Communications. Die untere ausf√ľhrende Ebene umfasst Forest Ecosystem Management und Marketing. Darunter die zus√§tzliche ehrenamtliche Unterst√ľtzung.
Organigramm von ForTomorrows Personalstruktur

Hier findest du noch mehr Infos zum Team und zu den Organen.

7. Angaben zur Mittelherkunft

Hier findest du Angaben dar√ľber, wie sich ForTomorrow finanziert.

Jahresabschluss 2021 herunterladen (PDF)Jahresabschluss 2021 (PDF)

8. Angaben zur Mittelverwendung

Hier findest du Angaben dar√ľber, in welcher Weise ForTomorrow Gelder f√ľr den Klimaschutz einsetzt.

Jahresabschluss 2021 herunterladen (PDF)Jahresabschluss 2021 (PDF)

9. Gesellschaftsrechtliche Verbundenheit mit Dritten

ForTomorrow arbeitet mit Stiftungen und Partner:innen zusammen, um das Klima in Europa zu sch√ľtzen. Hier findest du Angaben zum ForTomorrow-Netzwerk.

Stiftungen

  • Elsbach Stiftung: Die Elsbachstiftung unterst√ľtzt ForTomorrow dabei, Klimaschutzma√ünahmen zu verwirklichen und das Bildungsangebot zum Thema Klimaschutz auszubauen.
  • Dr. Erich Lang Stiftung: Die Dr. Erich Lang Stiftung unterst√ľtzt ForTomorrow beim Aufbau eines erfolgreichen Teams.

Acceleratoren

  • Zurich Gruppe Deutschland: Mit dem Gewinn des Planet Hero Award 2022 unterst√ľtzt die Zurich Gruppe Deutschland ForTomorrow mit 90‚ÄĮ000 Euro beim Aufbau eines Teams.
  • Impact Factory: Als Teil der Impact Factory wird ForTomorrow beraten zu gesch√§ftlichen Themen.
  • IBB Gr√ľnderbonus: ForTomorrow hat den Gr√ľndungsbonus von 50‚ÄĮ000 Euro von der IBB erhalten.
  • Grace Accelerator: Grace unterst√ľtzt die Gr√ľnderin von ForTomorrow Ruth von Heusinger dabei, sich als F√ľhrungskraft weiterzuentwickeln und noch mehr Impact mit ForTomorrow zu bewirken.

Gemeinschaftsprojekte

  • 50ZERO: 50ZERO¬†ist ein Gemeinschaftsprojekt von¬†ForTomorrow¬†und¬†XCNT. 50ZERO bieten CO2-Kompensation in Europa durch das stilllegen von EU-Emissionsrechten.
  • fairnergy (GT Emissions Solutions GmbH): √úber fairnergy kannst du deine THG-Quote f√ľr E-Autos verkaufen. Den Erl√∂ss kannst du √ľber fairnergy an nachhaltige Projekte weitergeben, um echten Impact zu erzeugen. ForTomorrow ist eines dieser Projekte, an die du deinen Impact-Beitrag spenden kannst.

Wichtige Netzwerke

10. Namen von Personen, deren jährliche Zahlungen mehr als 10 % des Gesamtjahresbudgets ausmachen

11. Impact

Was passiert, wenn du an ForTomorrow spendest?

Privatpersonen und Unternehmen können mit ForTomorrow CO2 kompensieren, indem sie EU-Emissionsrechte stilllegen oder Mischwälder aufforsten in Deutschland. Wir bieten die Option, ein Klima-Abo abzuschließen, eine Einzelspende zu tätigen oder Klimaschutz als Geschenk zu buchen.

Die Gesamtmengen an kompensiertem CO2-Aussto√ü √ľber die Kompensationsma√ünahmen sehen wie folgt aus:

Jahr Kompensation (T‚ÄĮCO2e) Emissionsrechte (EUA) B√§ume
2022 9‚ÄĮ954 6‚ÄĮ344 14‚ÄĮ428
2021 6‚ÄĮ860 2‚ÄĮ934 15‚ÄĮ707
2020 1‚ÄĮ978 989 3‚ÄĮ956
Total 18‚ÄĮ792 10‚ÄĮ267 34‚ÄĮ091
Wie passt dies mit den Zahlen aus den Impact Reports zusammen?

In dieser Tabelle zeigen wir den Impact basierend auf dem Zeitpunkt, zu dem die Spenden eingegangen sind. Im Impact Report wurde der Impact z. B. f√ľr die Klima-Geschenk-Abos genau zum Zeitpunkt des gew√ľnschten Klima-Geschenk-Abos ber√ľcksichtigt. Wenn z. B. im Dezember 2020 ein Klima-Geschenk-Abo f√ľr das Jahr 2021 abgeschlossen wurde, dann wurde im Impact Report der Impact erst in 2021 ber√ľcksichtigt. W√§hrend wir in dieser Tabelle den gesamten Impact direkt in 2020 ber√ľcksichtigen.

Am Gesamt-Impact ändert sich nichts. Seit 2023 berechnen wir den Impact der Klima-Geschenk-Abos immer direkt mit Spendeneingang. Eventuelle Rundungsungenauigkeiten haben wir in 2023 ausgeglichen.

Wenn du die Zahlen von Monat zu Monat anschauen möchtest, kannst du gerne in das Impact Report-Archiv reinschauen.

Wie viele Emissionsrechte haben wir bereits stillgelegt?

Wir veröffentlichen jeden Monat im Impact Report einen aktuellen Kontoauszug, auf dem wir den kumulierten Stand der stillgelegten Emissionsrechte teilen.

Kontoauszug des Emissionsrechte-Kontos bei ForTomorrow mit Anzahl stillgelegter Emissionsrechte. F√ľr Juni 12.310 stillgelegte Emissionsrechte.
Ein Kontoauszug des Emissionsrechte-Kontos von ForTomorrow f√ľr den Juli 2023.

Auf dem Konto siehst du die Anzahl der Emissionsrechte (EUA), die wir seit dem Start im März 2020 dem Markt entzogen haben. Prof. Perino ist bei diesem Konto Kontobevollmächtigter und kontrolliert, dass die Emissionsrechte gehalten und zum effektivsten Zeitpunkt gelöscht werden.

Alle weiteren Kontoausz√ľge des Emissionsrechte-Kontos findest du in unseren Impact Reports.

Welche Aufforstungen haben wir bereits durchgef√ľhrt?

Unsere Mischwälder wachsen auf zwei deutschen Flächen:

Ort Datum Fläche (ha) Baumzahl Baumarten
Peres, Leipzig 26.03.2021 0,8 4‚ÄĮ000 Wildapfel, Schwarzkiefer, Wildbirne, Vogelbeerb√§ume
Drelsdorf, Nordfriesland 25.01.2023 4,6 18‚ÄĮ000 Moorbirke, Traubeneiche, Erle, Flatterulme

Am 01. April 2023 haben wir die Neuaufforstung einer dritte Fl√§che in Zarrendorf beauftragt. Hier wurden 2 000 B√§ume gepflanzt. Bei unserer Routinekontrolle haben wir festgestellt, dass ein Gro√üteil der 2 000 B√§ume nicht angewachsen ist. Das Projekt erf√ľllt damit nicht unsere Standards. ForTomorrow hat in diesem Fall keine Spendengelder √ľberwiesen.


Stand: 12 Dezember 2023